O nass is!

Im Grunde genommen, liebe Leser dieses besserwisserischen, altbackenen, stockkonservativen Tagebuchs … im Grunde genommen ist diesem Bildchen nichts hinzuzufügen.
Der Betreiber einer Nasszellen-Anlage (nennen wir ihn Ludwig Nass) bittet die Gäste, sich dort zu frottieren, wo die Wasserpfützen und Tropfen unterm Fuß keinen Schaden am Leib anrichten können – nämlich da, wo es eh nass ist.

Ich vermute sogar, dass die Versicherung Herrn Ludwig Nass das auferlegt. Bräche sich ein Saunist außerhalb der für die Trocknung vorgesehenen Fläche auf nasser Fliese ein Beinchen, kämen die Herren von der Versicherung
zwar angerauscht – angezogen, so hoffen wir –, aber ihrer Zahlung nicht nach.

Punkt. Ihnen ein schönes …

Nein, bevor ich Ihnen ein schönes Wochenende wünsche, vier Anmerkungen.

  1. Es fehlt das Ausrufezeichen hier. Jeder würde es machen, nur Herr Nass nicht. Erstklassig, Herr Nass. Ich besuche demnächst mit Adilette und Frottiertuch Klaus H. (den Einsender dieses Bildchens, wie immer mit Dank)
    und werde Ihnen die deutschmeisterei.de-Plakette Duden IV am Band überreichen.
  2. Der große Wolf Schneider (Deutsch für Profis und Motto-Geber meiner Lektoren-Seite ω worttaten.de ließe mich vier Wochen in dieser Nass-Zelle (! hier passt das Wort endlich mal in ureigenster Bedeutung) einkerkern, wenn ich nicht zumindest darauf hingewiesen hätte, dass jedes Wort zu Gebäuden mit der Zusatz Bereich nach einem anderen Nomen (Wohnbereich, Kochbereich) des Teufels ist. Recht hat er, es ist die Küche, es ist das Wohnzimmer. Indes fällt mir, verehrter Lehrer, nicht ein, wie Herr Nass hätte hier dichten sollen. Im Nassen – Auf den Fliesen – Nasszone? Ich wollte es nur gesagt haben, weil mir im Bereich Schneider(!) beim Bereich Bereich(!) immer zuerst Selbstgeiselung einfällt. Dies erwähnt habend, fühle ich mich eher im Sicherheitsbereich(!).
  3. Das Schildchen passt zur Wetterlage, ganz allgemein, an diesem Wochenende. Sie können gehen, wohin Sie wollen, Sie werden den Nassbereich wohl frühestens am Sonntag verlassen.
  4. Lustig ist es dennoch, oder?

Und nun das dennoch feine Wochenende Ihnen. Bleiben Sie trocken!

Kommentar hinterlassen zu "O nass is!"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*