Hilfe!

Frühling wird es irgendwie. Und ich will nicht in die Verlegenheit kommen, heute Hilfe benötigen zu müssen, wenn ich in dem Haus wohnte, in dessen Erdgeschoss ich vor ein paar Tagen dieses Schildchen fand. Stellen Sie sich vor, ich steckte im Aufzug fest. Wen riefe ich an? Lebt am Ende der Leitung noch jemand? Oder ist der beim Schildermaler?

Oben steht Notrufe ! Ich denke: In Not rufe ich einfach … und sinniere, ob das nicht ein verkappter – nun denn: falscher – Imperativ ist.

Ihnen ein feines Wochenende!

Kommentar hinterlassen zu "Hilfe!"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*