Artikel von Michael Lohmann

Schmeckt fein …

Der Feinschmecker ist eine wunderbare Zeitschrift für Menschen, die mehr wollen als einen vegetarischen Bratling zu Gänsewein und Salat. Ich habe das Blatt seit Jahren abonniert und nie bereut. Schickt mir der Jahreszeiten Verlag, Hamburg…mehr lesen


Bekloppt

Unser aller Jürgen, der Klopp aus Mainz, dann Dortmund, dann Beatles-City, der Held von Liverpool, der Fußballheld, hat in dieser Saison mit dem FC Liverpool zum ersten Mal seit der Schlacht von Trafalgar den Titel…mehr lesen


Preiswerter Rasen aus Marokko

In meiner Facebook-Zeitlinie tauchte eine Werbung auf, die mich persönlich sehr interessierte. Das Video versprach, mit einer Art Rasenpflaster wunde Stellen auf dem heimischen Rasen zu beseitigen. Ich schaute es mir ein paar Mal an…mehr lesen


Gebabbelt

Regelmäßige Leser dieses kleinen, feinen, unterhaltsamen Tagebuchs wissen, dass mich fast nicht so sehr aufregt wie die falschen Abgänge zur wörtlichen Rede in Romanen. Fachkräfte des Deutschen nennen sie Inquits. In ihrer allerfeinsten Erscheinungsform tun…mehr lesen


Back ma’s!

So wollen wir das. Wir wollen frische Waren, wir wollen sympathische Verkäufer, wir wollen Menschen, die auf Qualität Wert legen, hervorragenden Geschmack – und erstklassigen Wortwitz. Alles kommt zusammen in dem Bildchen, das Großcontributor Klaus…mehr lesen


In my own four wands

Ich habe geschwiegen, aus Respekt vor denen, die sich damit befasst haben. Als Vater, dessen Kinder schon vor Jahren mit ω Alice Cooper School’s Out gesungen haben, dachte ich: Halt mal Füße und Griffel still, in…mehr lesen


Spuck’s aus!

Ich schätze es sehr, wenn Leser mich auf Fundstellen aufmerksam machen. Franz Josef B. schickte mir gestern – meinen Dank dafür – ein digitales Brieflein mit dem Hinweis auf einen Deutsch-Profi, der um Hilfestellung bei…mehr lesen


Wortverfugt

Wenn einer, der Messer schleift, in die Stadt kommt, ist das ein Messerschleifer. Wenn einer seinen Dienst als Baumfäller anbietet, gibt es keine Diskussion, was der Herr kann. Und was macht dann ein Wagenheber? In…mehr lesen


Gurte anlegen beim Lesen!

Mal ehrlich, ich freue mich immer, wenn ich Sie erheitern kann. Ich erheitere Sie programmgemäß freitags. Heute erheitere ich Sie zwei Tage vorher, am Mittwoch. Mit einem Stück aus der unendlichen Geschichte und der bodenlose…mehr lesen


Schreibender, vorübergehend

Da berichtet der WDR auf Twitter über eine Demonstration von Studenten in der Ausprägung weiblich und in der Ausprägung männlich. Bis vor zwei Jahren hätte da gestanden: … über eine Demonstration von Studenten (ohne Zusatz). Heute…mehr lesen


*Anzeige: Die Seite enthält Links zu mehreren Webseiten, auf denen Sie Bücher bestellen können. Hierbei handelt es sich um Werbung. In eigener Sache zwar, aber Werbung bleibt Werbung, weshalb ich Sie an dieser Stelle darauf hinweise.