Un po‘ di formaggio, per favore

Na, wollen Sie mal sehen, wie gut Ihre Fremdsprachenkenntnisse sind. Das mögen die Reisenden doch, vor allem wenn es um die Lektüre der Speisekarte geht. Wie war das noch mal mit den Pilzen auf Französisch? Bestellen wir des champions oder des champignons? Und der Steinpilz, le champignon à pierre? Brot, bread, pane, pain. Kartoffel auf Italienisch? Wenn das mal alles einfach wäre.

Ich mache aus diesem Bildchen, das ich am Gardasee, im schönen Salò, geknipst habe (und wieder ein Homonym!), ein Rätsel für Sie. Sind wirklich alle Begriffe in den drei Sprachen Italienisch für den Gastgeber, Deutsch (für die größte Gästekolonie) und Englisch (ROW, rest of the world) abgebildet. Und was ist noch mal verdure auf Englisch?

Also ran, bitte! Sie schaffen das auch ohne Lexika oder Übersetzungs-App. Überdies lohnt sich ein Blick auf Nummer 17 der heutigen Homonyme.

Ich löse morgen, am vorletzten Erscheinungstag der deutschmeisterei.de, für Sie auf. Versprochen.

_____________________________
In eigener Sache
Die tägliche Gabe an Homonymen ziehe ich weiter durch. Jeden Tag ein paar mehr als zehn. Gestern kam ’ne volle Ladung. Ich laufe über bis zum Ende dieses Tagebuchs am Donnerstag 29. Juli 2021 in 2 verbleibenden Beiträgen mit jeweils mehr als 10 tagesfrischen …  Heute: Sechs-Spänner: 1, Fünf-Spänner: 2, Vier-Spänner: 3

__________ 20 TAGESFRISCHE HOMONYME __________

  1. knipsen (früher knipste der Schaffner die Fahrkarte durch Lochen mit Zange) vs. knipsen (etwas mit dem schnellen Mittelfinger vom Tisch wegschnippen) vs. knipsen (Duden-Idee, mir aber nicht geläufig: mit dem Finger das Licht am Schalter knipsen) vs. knipsen (mal schnell ein Bild machen) vs. knipsen (mal schnell geschickt, ja schlitzohrig ein Tor erzielen. Diese Schützen heißen fußballhochsprachlich Knipser). Ein hingeschnippter Fünf-Spänner.
  2. aufbringen (Geld beschaffen) vs. aufbringen (ein Schiff auch mit Gewalt dazu bringen, einen Hafen anzulaufen) vs. aufbringen (schafft der Dieb mit dem Schloss: „Haste es aufgebracht?“) vs. aufbringen (etwas in die Öffentlichkeit tragen: ein Gerücht wird aufgebracht) vs. aufbringen (auftragen, eine Creme zum Beispiel) vs. aufbringen (durch eigenes Verhalten andere erzürnen; man bringt sie auf). Diesen lupenreinen Sechs-Spänner habe ich mir wochenlang für eine späte Veröffentlichung aufgebracht.
  3. schade! (Ausruf ehrlichen Bedauerns) vs. schade! (Imperativ der gemeinen Art) vs. Schade (veraltet für: Schaden; noch existent in der Redewendung: Es wird dein Schade nicht sein.)
  4. Schuss (knallt) vs. Schuss (der Fotograf kann das auch, ohne Blut) vs. Schuss (wer den hat, hat einen Vogel) vs. Schuss (Heroin) vs. Schuss (Talfahrt auf Skiern) vs. Schuss (in denselben kommen). Na, wir lesen einige Redewendungen, aber für einen Vier-Spänner ist das Wort gut in Schuss.
  5. Flame (Einwohner des Flandernlands) vs. Flame (neudeutsch für eine Hass-Attacke im Internet). Geht in die Sammlung der Geografen.
  6. Schmalz (vom fetten Tier aufs Brot und in den Eimer) vs. Schmalz  (im Gehirn von ω Mensa-Leuten). Mit Dank an Klaus H.
  7. Sockel (Grundbetrag) vs. Sockel (der Fuß vom Denkmal, von dem man es stoßen kann). Mit Dank an Klaus H.
  8. Schläger (Brutalo) vs. Schläger (Mensch für dynamische Rückschlagsportarten: Spieler, der den Ball zurückschlägt) vs. Schläger (Gerät für dynamische Rückschlagsportarten: Golf, Tennis) vs. Schläger (Mütze). Mit Hilfe vom Klaus H. ein fein geschlagener Vier-Spänner.
  9. Kacheln (an der Wand zur Zierde)  vs. kacheln (sehr schnell fahren bis der Lappen weg ist, 01) Mit Dank an Klaus H.
  10. heizen (macht der Ofen)  vs. heizen (sehr schnell fahren bis der Lappen weg ist, 02). Mit Dank an Klaus H.
  11. bahnbrechend (mit etwas den Durchbruch erzielen) vs. bahnbrechend (in der S-Bahn sich nicht mehr beherrschen können nach dem Gelage auf dem Rummel)
  12. Heroin (Droge) vs. Heroin (Heldin)
  13. Korpus (Bezeichnung für Jesus am Kreuz) vs. Korpus (der sonnenhungrige Adonis zeigefreudig auf Mallorca) vs. Korpus(Innenteil von Möbeln) vs. Korpus (Klangraum eines Instruments) vs. Korpus (wissenschaftliche Schriftensammulung zu einem Thema). Noch ein Vier-Spänner im Korpus.
  14. Trog (hölzernes Fass) vs. Trog (der Meteorologe kennt den als Tiefdruckgebiet) vs. trog (Form des starken Verbs trügen)
  15. Raupe (Schmetterling vor der Verpuppung) vs. Raupe (Arbeitsgerät für echte Kerle) vs. Raupe (Uniform-Deko aus Metall). Einen mehr als (deudeu)
  16. Anlage (Staunen beim Gang in den Park)  vs. Anlage (kommt Musik raus, wenn HiFi) vs. Anlage (bleibt Geld hängen, wenn sie gut platziert ist) vs. Anlage (dafür sorgen die Gene) vs. Anlage (ist dem Brief beigelegt). Mit Hilfe vom Klaus H. ein fein angelegter Fünf-Spänner.
  17. Pasta (Speisung auf Italienisch) vs. Pasta (schmiert man sich per Bürste auf die Zähne)
  18. anschlagen (mit dem Kopf irgendwo gegenstoßen) vs. anschlagen (Hund bellt laut) vs. anschlagen (Luther machte ein solcher Anschlag an eine Kirchentür weltberühmt)
  19. Gurkentruppe (sammelt im Spreewald das Gemüse ein) vs. Gurkentruppe (abfällig für einen Haufen Unfähiger; früher mal: HSV)
  20. Linsen (Gemüse, passen gut zu Fisch) vs. Linsen (Kamerateile für die Optik) vs. linsen (neugierig schauen)

______________________________
Homonyme auf deutschmeisterei.de – Der Stand der Dinge
Ich habe die Homonyme abgekoppelt von den täglichen Geschichten. Ich werde nur heute, morgen und am Donnerstag Homonyme neu erscheinen lassen. Stand heute: 964. Das Haupt-Homonyme-Geschehen finden Sie auf einer eigenen Seite mit der URL https://www.deutschmeisterei.de/homonym_total/ oder auch ω Homonyme_total. Die Sammlung wird aber nach Ende des täglichen Tagebuchs erhalten bleiben.

Kommentar hinterlassen on ""

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

*Anzeige: Die Seite enthält Links zu mehreren Webseiten, auf denen Sie Bücher bestellen können. Hierbei handelt es sich um Werbung. In eigener Sache zwar, aber Werbung bleibt Werbung, weshalb ich Sie an dieser Stelle darauf hinweise.