Werbung

Schmutzfinken!

Ich habe dieses Bildchen einfach mal in seiner ganzen Größen stehen lasssen, damit Sie sehen in welchem Umfeld wir uns bewegen: eine Seite mit redaktionellem Text und Anzeigen im Internet, ich glaube als Anhang einer Seite…mehr lesen


Der Speck ist weg …

Wenn das die heutigen Werber sähen! Mannomannomann. Das hat ja nichts Modernes. Da ist nichts. Nichts Englisches, nichts für die Generation Irgendwie 5.0, da gibt es keinen irren Link und keinen Barcode, keine Kampagne, kein…mehr lesen


Po-Po-sse

Ehrlich gesagt, ich wundere mich, dass dieses Wortspiel in der Werbung erst heute in meinen Blick fällt. Gab es das noch nie? Ich kaufe fröhlich bei der Metro meiner Wahl ein und an der Kasse…mehr lesen


So wird der Text clara

Ich muss Ihnen vorlesen, was da steht, es mag auf Ihren mobilen Geräten schlecht zu erkennen sein, auch wenn die deutschmeisterei.de vor mehr als zwei Jahren optimiert wurde – unter gewaltigen finanziellen Lasten – für…mehr lesen


Im Kreise-Saal

Na, da sehen wir es doch: Dreideutigkeit ist möglich, in einem einzigen Bild. Das Objekt hat mir, mein Dank wie immer, Klaus H. geschickt, der es nicht nur im Nordrheinwestfälischen, sondern auch zu Ihrer und…mehr lesen


… and the beschrifting is easy

Wussten Sie schon, dass der Sommer einzieht? Ja, zieht er, am Wochenende erreichen sonnengeküsste Regionen des Landes dreißig Grad, sagt der Deutschlandfunk. In Bochum, zweite Liga und nicht immer sonnengeküsst, bereitet man sich darauf vor,…mehr lesen


State of the Unart

Gut gebrüllt, Löwin! Da wolltet ihr uns Ewiggestrigen, die die deutsche Sprache mögen und sanft gegen das Englische bollwerken, mal so richtig zeigen, dass ihr es auch könnt. Ihr wolltet uns zeigen, was alles möglich…mehr lesen


Farfall mir doch!

No Picture

Schauen Sie mal. Das ist erstklassig. Die können mit Sprache spielen. Wunderbar. Ich habe dieses Plakat gestern gesehen. Es wirbt für einen Lieferservice, der Essen ins Haus bringt, das online bestellt wurde. Ob ich das…mehr lesen


Zehnter Verdächtiger: Werbung

Wer hat denn, bitteschön, Schuld daran, dass unsere Sprache verkommt? In loser Folge versuche ich hier, zehn Schuldige auszumachen, die ihren Beitrag dazu leisten, dass immer weniger Menschen die deutsche Sprache angemessen sprechen. Ein Zehnteiler zum Thema , an…mehr lesen


*Anzeige: Die Seite enthält Links zu mehreren Webseiten, auf denen Sie Bücher bestellen können. Hierbei handelt es sich um Werbung. In eigener Sache zwar, aber Werbung bleibt Werbung, weshalb ich Sie an dieser Stelle darauf hinweise.