Allgemein

Was weiß Du Denn?

Das eigentlich Gemeine an dieser Kleinanzeige ist das Paradoxon: Wenn jemandem der gängigen Artikel für Dudens Werk nicht geläufig ist, sollte er das Buch nicht abstoßen. Er sollte es unter sein Kopfkissen legen und jeden…mehr lesen

Weiterlesen

Es riecht gefährlich nach Abseits

Lieber Leser, neulich war’s, bitte nicht näher fragen, mein Gedächtnis!, als ich in einem Text, den zu lektorieren ich die Freude hatte, entdeckte, dass das Adjektiv brenzlich nicht vom Rechtschreibprogramm unterstrichen worden war. Ich stutzte und…mehr lesen


Gross oder klein?

Ich sag mal so. So sehr aktuell ist das Bildchen nicht, das ich vor ein paar Tagen im Marktkauf geknipst habe. In leeren Stadien kann niemand stinken. In geschlossenen Räumen eher, beim Schauen zu Hause…mehr lesen


Prost!

Ich freue mich immer, Ihnen am Freitag eine Szene aus dem deutschen Sprachgebrauch hinzulegen, die sich selbst erklärt. Dies ist so eine. Leser Klaus H. sei Dank. Das Bildchen ist erstklassig und unterhaltsam, der Witz…mehr lesen


Aufs Maul!

Ich sag schlicht Maske, wenn ich Haus oder Auto verlasse und den KN95-Fetzen oder das FFP2-Teilchen mitnehme. Mund-Nasen-Schutz halte ich für zu lang, bei Maske – bis vor zwei Monaten: deutscher Boxer, Ring, nicht Wuff,…mehr lesen


Klassen-Tschälländsch

Ja, so ist es. Eben haben wir dem Nachwuchs noch die Windeln gewechselt, die Lehrer verklagt oder die Jungs von den Mädels separiert. Und schon sind sie flügge. Und wir stehen daneben. Oder wir dichten…mehr lesen


Parke er!

Immer wieder wundert es Vielleser wie Sie oder Sie oder mich, wenn einem abwegige Konstruktionen auffallen. Nanu, denkt man, das geht ja gar nicht, warum hat das keiner bemerkt? Jüngstes Beispiel aus meinem Alltag: der…mehr lesen


Wir blicken mal ins Worttäschchen

Schauen Sie mal, was ich mir vor einiger Zeit ins Schatzkästchen namens deutschmeisterei.de gelegt habe, indes ohne eine Verweis auf die Quelle, unverzeihlich! Ich tippe auf den Beginn des letzten Jahrhunderts.mi Eine Sammlung von Fremdwörtern und…mehr lesen


Wo ist die Tüte?

Und jetzt tun Sie nicht so! Auch Sie … auch Sie haben es zuerst wie eine Handlungsanweisung als Reaktion auf diese Zeit gelesen, nicht wahr? Nicht als irgendwie juristisches Handreichen … Ihnen ein feines Wochenende,…mehr lesen


Dummbraun

Sind wir uns einig, dass Dummheit und braune Gesinnung zwei Seiten derselben Medaille sind? Sind wir uns einig, dass – Ausnahmen bestätigen die Regel – gute Rechtschreibung und Geist Hand in Hand gehen? Fein, dann…mehr lesen


*Anzeige: Die Seite enthält Links zu mehreren Webseiten, auf denen Sie Bücher bestellen können. Hierbei handelt es sich um Werbung. In eigener Sache zwar, aber Werbung bleibt Werbung, weshalb ich Sie an dieser Stelle darauf hinweise.