HSV

Den Wolf verdient

Regelmäßige Leser meines kleines, feinen, weltbewegenden Tagebuchs wissen, dass ich mich auch für Fußball begeistern kann, ja, sogar in der Schulmannschaft den Rechtsaußen gab, die 7, sozusagen den Bananenflanker, bevor Manni Kaltz in den Siebzigern…mehr lesen


Das Bier zur Stimmung

Manchmal zeige ich Ihnen, verehrte Liebhaberinnen und Liebhaber meiner luziden Seite, Bilder etwas älteren Datums, ohne auf das Alter des Geknipsten hinzuweisen. Spielt meist keine Rolle. Dieses Bildchen habe ich am 16. Mai 2018 aus…mehr lesen


Finger weg!

Wir HSV-Fans müssen derzeit sehr, sehr tapfer sein. Der Verein steht seit dem letzten Wochenende auf Platz 18 der Tabelle. Sollten Weihnachten, Neujahr und der Weltfrieden auf eine Woche (und zwar vor dem Mai 2018)…mehr lesen


Da ist was oberfaul

Da hat die Saison noch nicht mal begonnen, da fiebert der Schreiber dieser Zeilen aus dem fernen Franken seinem Herzensclub nach, dem Hamburger SV, da hofft er, dass diese Spielzeit eine werde, in der es…mehr lesen


Gib dem daXX eine Schanze!

Das fällt mir schwer heute, sehr schwer. Denn die Schreibenden, die ich präsentiere – und ich präsentiere sie, rein schreiberisch, nicht im besten Licht – sind samt und sonders Freunde von mir. Also nicht Freunde…mehr lesen



*Anzeige: Die Seite enthält Links zu mehreren Webseiten, auf denen Sie Bücher bestellen können. Hierbei handelt es sich um Werbung. In eigener Sache zwar, aber Werbung bleibt Werbung, weshalb ich Sie an dieser Stelle darauf hinweise.