Allgemein

Schmutzfinken!

Ich habe dieses Bildchen einfach mal in seiner ganzen Größen stehen lasssen, damit Sie sehen in welchem Umfeld wir uns bewegen: eine Seite mit redaktionellem Text und Anzeigen im Internet, ich glaube als Anhang einer Seite…mehr lesen


Armes Hippo

Lesen Sie mal die Frage im Bildchen. Die wurde auf der ω Artenschutzkonferenz in Genf in dieser Woche erörtert. Sie betrifft die Millionen Menschen der europäischen Nationen, die mit diesem Phänomen umgehen müssen: Haben Sie auch noch…mehr lesen


Hamburg, meine Perle

Diese Texte müssen erklärt werden vor einem bestimmten Hintergrund. Also bitte Zeit nehmen und lesen. Ich verspreche Ihnen, es lohnt sich. Der Spiegel titelte am Samstag So isser, der Ossi. Ein Satz, Journalistensprech: Zeile, der Empörung…mehr lesen





Hilfe!

Wie Sie wissen, liebe Leserinnen und Leser meiner täglichen Ergüsse, arbeite ich viel mit sogenannten Selbstverlegern (Weltsprech: Selfpublisher), also Menschen, die Bücher ohne Verlag auf den Markt bringen. Geht heute alles. Und bringt mir den…mehr lesen


Nur die Möwe verhindert den Totalausfall

Wenn Sie nach drei Tagen Aufenthalt an der Kasse des Hotels Bayerischer Hof in Lindau-Insel stehen, müssen Sie sich entscheiden: Lösen wir den Reptilienfond auf den Caymans auf, verkaufen wir den Panamera S oder türmen…mehr lesen


Haus mit Drehtür

Liebe Wochenendlerinnen und andere Leser dieses Tagebuchs, unser aller Goethe hat in seinen Tauberberger Elegien geschrieben, ich zitiere nach Hugo Emmanuel Eckerleins Gesamtausgabe 1834: Auch wenn ich verstund, was du gesaget hasst, so wünschte ich mir bitteren…mehr lesen


Lügen haben … an der Leine

Heute mal etwas sehr Erfreuliches. Sehr, sehr Erfreuliches, und ich verspreche Ihnen, liebe Komsumenten und Damen Konsumentinnen meines kleinen, feinsinnigen Tagebuchs, nicht zu schimpfen oder mich, siehe gestern, über das Fachblatt für Stammesforschung, den Kicker,…mehr lesen


*Anzeige: Die Seite enthält Links zu mehreren Webseiten, auf denen Sie Bücher bestellen können. Hierbei handelt es sich um Werbung. In eigener Sache zwar, aber Werbung bleibt Werbung, weshalb ich Sie an dieser Stelle darauf hinweise.