Back-Waren in Packeten

151010_Wessling_BackwarenUhhhh, das tut ein wenig weh. Ein wenig. Was lesen wir? Ta-Backwaren, nicht wahr? Backwaren mit TA. Ist das witzig? Muss man das zeigen? Ja. denn hier lesen wir keine Flüchtigkeiten, hier lesen wir etwas nicht mal eben Hingekritzeltes – und wer dieses Blog aufmerksam verfolgt, weiß, dass auch ich Fehler mache. Immer wieder. Und sie dann – in der Regel mit einem fetten Mea culpa – aufgreife.

Hier fragt man sich, ob kein Berliner – danke für dieses Bildchen an den aufmerksamen Leser Robert W. aus B. – dem Kioskisten mal gesagt hat, dass es irgendwie eine kleine Unsicherheit in der gelben Leiste geben könnte. Sieht niemand. Oder zeigt sich der Laden-Mann, die Frau Laden einfach nur beratungsresistent?

Nein, es gibt eine andere Erklärung. Richtig zu schreiben in der Öffentlichkeit – und nur darum geht es –, spielt eine weniger wichtige Rolle als vor Jahren noch. Schauen Sie sich mal dieses Bildchen an, das der geneigte Leser Klaus H. aus BW mir geschickt hat.

151009_PacketKlaus H. hat nichts anderes getan, als bei eBay mal das Suchwort Packet einzugeben. Mit CK. Wie Ta-Backwaren. Und was lesen wir? Wir lesen 7.906 Fundstellen. Und da sage noch jemand, die Chose mit den Ta-backwaren sei eine Einzelleistung. Nein, die Neigung zu Herrn Duden lässt einfach nach. Die Fähigkeit, sich korrekten Deutsches zu bedienen, schwindet.

Dadurch angeregt, habe ich einmal das Wort Taback bei eBay gesucht, ja, die Schreibweise mit CK. Und was finden wir? Sehen Sie selbst. 53 Angebote.

Screenshot 2015-10-12 09.58.40

Herrschaftszeiten! Oder die Schreibenden haben einfach wenig Glük(!) bei der exackten(!) Verwendung der Wörter. Für die Zuckunft(!) sehe ich …

4 Kommentare zu "Back-Waren in Packeten"

  1. s.auch weiter unten im Kästchen…… entfolgen ………Sie Taback. Das ist ja wohl eine ganz neue Wortschöpfung! E.H.

  2. Morgen!

    Eventuell sind in diesem Zeitschriftenladen auch Werke des US-amerikanischen Illustrators und Autors [beides mit s am Ende?] ‚Simms Taback‘ erhältlich? Das wären doch dann „Tabackwaren“?!

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

*Anzeige: Die Seite enthält Links zu mehreren Webseiten, auf denen Sie Bücher bestellen können. Hierbei handelt es sich um Werbung. In eigener Sache zwar, aber Werbung bleibt Werbung, weshalb ich Sie an dieser Stelle darauf hinweise.