Balla ballack!


Die Ballacks, sie interessieren mich weniger. Spannend aber ist, wie die Bildzeitung (© digitaler Ausriss der Online-Ausgabe vom 30. August 2011) mit dem Wort foul umgeht. Foul definiert der Duden, aus dem Englischen kommend, als sportlich regelwidrig, und Wahrigs Deutsches Wörterbuch ergänzt: unfair und unsportlich, als Substantiv Foul den Verstoß gegen die allgemein anerkannten Spielregeln. So weit so gut.

Ballack, Michael, ist Sportler aus Görlitz, Sachsen – Simone Ballack Serviermädchen aus Kaiserslautern. Ein Adjektiv aus der Lebenswirklichkeit Sport scheint erst einmal zulässig. Nähme man die direkte Eindeutschung faul würfe man ein mieses Licht auf die Gewohnheiten der beiden – als Grund für ihren Auszug. Wie faul war diese Ehe? geht gar nicht.

Aber hat Ehemann Ballack sich unsportlich, ja regelwidrig verhalten? Ist ein Blick zur Seite unsportlich (oder nur mieser Stil)? Ein Sprung dorthin gar regelwidrig oder einfach gegen das Treueversprechen gerichtet? Hat der Kicker sich geweigert, den Müll vor das am Starnbergersee bezogene hochfeine Nest zu stellen? Die Windeln nicht entsorgt? Den Elternabend sausen lassen? Hat Elton John, der zur Ballack-Hochzeit erst eingeflogen wurde und sie dann auch noch besang, gar Äug- oder Füßlein gemacht mit dem Ehe-Faulen?

Wir wissen es nicht – und wir wollen es auch nicht wissen. Alles, was aus dem Wort faul aufscheint und mitschwingt, klingt irgendwie komisch, ja, es hat ein G´schmäckle.

Wie sollte die Überschrift besser heißen? Wie hohl/brüchig/leer/aufgelöst/fertig/ehrlich/aufrichtig war diese Ehe? Oder: Ausgespielt! Oder: SimOhne Ball, ach!?

Es geht aber doch noch anders. bild.de macht es selbst, am nächsten Tag  (© digitaler Ausriss der Online-Ausgabe vom 31. August 2011): Warum verballern so viele Kicker ihre Beziehungen? Ahhhhhh, verballern wäre das Wort gewesen.

Wie verballert war diese Ehe? Herrlich, diese Konnotationen zu verballern: (1) Etwas nicht schaffen (die Ehe) (2) Ballspiel ist auf jeden Fall drin (3) Mensch, der Mensch heißt Ballack! Ballack verballert Ehe! (4) Balla balla! Als Urteil über alle …

Kommentar hinterlassen on ""

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

*Anzeige: Die Seite enthält Links zu mehreren Webseiten, auf denen Sie Bücher bestellen können. Hierbei handelt es sich um Werbung. In eigener Sache zwar, aber Werbung bleibt Werbung, weshalb ich Sie an dieser Stelle darauf hinweise.