Da brennt’s im Brunnen

Nachsicht, bitte! Nachsicht zum Beginn der Woche, dieses Bildchen ist einundzwanzig Tage alt und poppte mir entgegen, als ich die Mediathek der ARD nach Aufregendem durchforstete. Einziger Bezug zu heute: die Schneedecke draußen. Und nein, ich finde in der Mediathek der ARD selten etwas Aufregendes, und ja, das Betrachten des Programms, das die Sender direkt aus dem Kasten zeitgleich anbieten, habe ich eingestellt. Und über den HSV rede ich heute nicht. Nach dieser Schmach.

Also, was haben wir? Dies ist ein Suchbild für Sie. Schauen Sie mal genauer hin. Links das Fernsehbild, rechts die Beschreibung der Sendung. Sie lesen den Text und fragen verzweifelt, was einem wie mir, einem stockkonservativem Sprach-Besserwisser, auffallen könnte. Ich sage es Ihnen gleich: Da ist nichts. Zum einen ist so richtig – und über das Ausrufezeichen rieseln wir mal eine Decke aus Schnee, auch über den zu kurzen Gedankenstrich in der ersten Zeile.

Gut, ich helfe Ihnen ein wenig. Ich habe mir diese Sendung ansehen wollen, weil ich wissen wollte, was Schnapsbrunnen sind. Steht da …

… Eisschnitzern und Schnapsbrunnen

Und nun schauen Sie sich noch einmal der Titel der Sendung selbst an, linkes Bildchen. Und lesen genau, bitte. Aus den Brunnen werden Brennern. Als ich das begriff, machte ich das Bildchen mit dem iPad – und das Thema war für mich erledigt.

Und was lernen wir daraus? Doppelte Kontrolle ist immer besser als nur einen an Texte zu lassen, an sehr öffentliche Texte, die wahrscheinlich von Millionen gelesen werden. Banale Erkenntnis, aber vollkommen richtig. Bessert euch, ARDlinge!

Kommentar hinterlassen zu "Da brennt’s im Brunnen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

*Anzeige: Die Seite enthält Links zu mehreren Webseiten, auf denen Sie Bücher bestellen können. Hierbei handelt es sich um Werbung. In eigener Sache zwar, aber Werbung bleibt Werbung, weshalb ich Sie an dieser Stelle darauf hinweise.