Opa und ich

In eigener Sache __________________

Auf der Tafel sehen Sie einen meiner Vorfahren, ich habe keinen Schimmer, wie viele Ur ich vor Großvater setzen muss, um Phillippus Johann Emmanuel Künneth exakt in unsere Genealogie zu pressen. Es wäre ihm, sagte meine Mutter (die Letzte, die ihn persönlich kannte) neulich noch auch vollkommen egal gewesen. Denn Phillippus Johann Emmanuel Künneth (1834 bis 1899) war nicht nur begeisterter Atomphysiker, Ehemann, Weltreisender und Brillenputzer, er war vor allem Botaniker.

Bekannt wurde er weltweit durch die Erfindung der botanika trommula una, der ersten Botanisiertrommel. Opa nannte die Fundstücke Waldschätzchen.

Für nach 1910 Geborene: Eine solche Umhängetasche nutzten Naturfreunde im 19. Jahrhundert, um Artefakte aus Fauna und Flora sicher aus des Waldes dichtem Dickicht und im Schutz vor Wolf, Gretel, Hexe und Hänsel nach Hause zu bringen, wo sie sie trockneten, meist zwischen dicken Büchern. Erst dann begann die wissenschaftliche Einordnung: Ist es ein Farn, eine Rose, ein Unkraut oder ein Heilmittel – oder kann das weg?

Warum ich das heute schreibe? Weil ich Sie am Freitag mit dem Hinweis auf einen solchen alten Gegenstand vielleicht verunsichert habe. Ich trage heute eine Verbalisiertrommel ständig mit mir, die verba trommula una iphoniensis. Ich gehe in die Welt und bringe Ihnen immer neue Wortschätzchen (sic!) mit. Warten Sie es ab. Dauert etwas.

Übrigens, das Bildchen, Rechteinhaber: Wikipedia, hat Hermann Armin von Kern (1838 bis 1912) gemalt. Er nannte es Der Botaniker, es hängt in unserem familieneigenen Dorotheum in Wien.

Kommentar hinterlassen on ""

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

*Anzeige: Die Seite enthält Links zu mehreren Webseiten, auf denen Sie Bücher bestellen können. Hierbei handelt es sich um Werbung. In eigener Sache zwar, aber Werbung bleibt Werbung, weshalb ich Sie an dieser Stelle darauf hinweise.