Schuberts Lachs-Salve

Neulich in der ω Schwane in Volkach. Volkach ist ein mittelalterliches Städtchen in Mainfranken, genauer: in der ω Mainschleife, wo der Wein zu Hause ist. Heißa! Zur Spargelzeit nimmt man die volle Ladung. Spargel. Und die volle Ladung Silvaner oder Riesling dazu.

Das zur Vorgeschichte.

Als leidenschaftlicher Speisekarten-Leser mit dauerhaft guter Laune war ich in meinem Element – im selben, in dem sich auch die Forelle tummelte.

Auf ein lachendes Wochenende, mit viel Fisch und gutem Wein!

Und übrigens 01, die Sellerieessenz läse sich leichter als Sellerie-Essenz, aber der Geschmack … zum Niederknien! Und nein, ich habe Speis, Hotel und Wein ordentlich bezahlt.

Und übrigens 02, die Überschrift zeigt mein volles Vertrauen in Sie, Sie kultivierte Leserin, Sie Abonnent Klassik-Konzerte Weilheim. Einer von den fünf im Käscher lacht immer 😉

Kommentar hinterlassen on ""

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

*Anzeige: Die Seite enthält Links zu mehreren Webseiten, auf denen Sie Bücher bestellen können. Hierbei handelt es sich um Werbung. In eigener Sache zwar, aber Werbung bleibt Werbung, weshalb ich Sie an dieser Stelle darauf hinweise.