Lies mal dass!

Screenshot 2014-10-23 09.42.51Das ist lustig, finden Sie nicht? Richtig lustig. Da hat jemand das Wort Syntax gehört und denkt, bei der Syntax gehe es – auch – um Kommasetzung. Das ist weniger richtig. Syntax bedeutet lediglich die Zusammenstellung, die Komposition eines Satzes nach anerkannten Kriterien. Die Kommasetzung ist natürlich Teil der Syntax (stellen Sie sich einmal vor, an dieser Stelle baute ich kein Komma ein), (da war es gerade, in Rot) aber sie zählt eher zur Grammatik. Einerlei.

Noch unterhaltsamer ist indes die Ansicht, die Korrektur sei eine preiswerte Variante für einen fehlerfreien Text. Die teure Variante ist dann ein noch fehlerfreierer Text, quasi in der Non-plus-ultra-Korrektur de Luxe? Oder wie oder was?

Nun mache ich mich hier nicht lustig über Menschen, die versuchen, sich des Deutschen zu nähern, wie ich es vielleicht gestern getan habe – blättern Sie doch bitte einmal zurück. Nein, diesen Text habe ich von der Seite einer Dame kopiert, die professionell Korrektur und Lektorat anbietet. Ich erwähne den Namen bewusst nicht – das wäre üble Kollegenschelte.

Eine andere Dame versucht sich damit ebenfalls, wohlgemerkt als selbstständige Freiberuflerin. Ob man ihr den Kurs Wie umschiffe platte Pla(t)titüden? anbieten soll?

Screenshot 2014-10-22 08.31.34

Aber damit noch nicht genug. Sie verweist auf einen Autor, für den sie arbeitet. Ich habe auch den Namen des Autors gestrichen. Den Namen des Autors? Oder den des Autoren? Mist, klar, den Namen des Autoren. Klingt doch besser: Gestern Abend saß ich mit meinem Autoren in einer kleinen Bar bei Kerzenlicht und Rotwein und wir besprachen seinen nächsten Erfolgsroman, vor allem aber die Verteilung der Tantiemen. Den anderen Autors in dieser Bar lächelt ich zu. So ist es richtig.

141023_Lektorin

Nein, so ist es grottenfalsch! Das mit den schicken Autoren, das gibt es nur im Plural des Worts. Im Singular gibt es diese Buchstabenfolge nur, wenn ans Ende die Buchstaben -nen gehängt werden – zu Autorennen. Oder bei den Tieren vom Polarkreis, denen mit den großen Geweihen: Autoren, das Ren, das vors Auto läuft.

Kommentar hinterlassen on ""

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

*Anzeige: Die Seite enthält Links zu mehreren Webseiten, auf denen Sie Bücher bestellen können. Hierbei handelt es sich um Werbung. In eigener Sache zwar, aber Werbung bleibt Werbung, weshalb ich Sie an dieser Stelle darauf hinweise.