Wie beim Duden genascht wird

150114_Duden_NaschSo etwas hätte ich gern gefunden. Habe ich aber nicht. Kam mit gestern irgendwo in den Weiten des Netzes entgegengeflogen. Was kam mir entgegengeflogen? Ein reizender Fehler auf dem Titel eines Duden-Buchs. Handbuch Zeichensetzung heißt das Werk, ein Ratgeber zu Komma, Punkt und allen anderen Satzzeichen.

Fehler? Nein, da stimmt alles noch. Aber lesen Sie mal, was da in dem roten Fleck steht. Mit Register zum schnellen Naschlagen. Nasch-Lagen. Brüller, oder? Die Lagen zum Naschen. Bunte Pralinenwelten. Oder so etwas.

Nun, sicherlich ist es den Dudens peinlich. Sicherlich ist dieses Bildchen aus den Weiten des Netzes entweder (a) ein Fälschung oder (b) ein alter Hut, dessen Existenz mir bisher entgangen ist.

Sicher? Nein. Denn heute ging ich um 10:19 Uhr auf die Seite des Duden – duden-online, um genau zu sein –, und was sahen meine wachen Augen? Genau das, was Sie hier sehen.

150114_Naschladen

Die Nasch-Lagen gibt es noch immer. Heißa, welch Vergnügen! Ich kann mich an so etwas erfreuen. Ja, das ist Fasching für Besserwisser wie mich, die ja auch immer wieder Fehler machen.

Hey, Sie, wissen Sie, was der Duden, ausgerechnet der Duden, auf einem Buch stehen hat … Sie werden es nicht glauben … Genau das werde ich sagen, wenn ich eine Fehler mache. Was für ein Tag!

Kommentar hinterlassen on ""

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

*Anzeige: Die Seite enthält Links zu mehreren Webseiten, auf denen Sie Bücher bestellen können. Hierbei handelt es sich um Werbung. In eigener Sache zwar, aber Werbung bleibt Werbung, weshalb ich Sie an dieser Stelle darauf hinweise.