Sei schlau, Sparzeit!

150402_ZeitsparenIch habe ihn unkenntlich gemacht, den guten Doc, er hier den Super-Rezept-Service anbietet. Für besonders Neugierige, die nun nachschauen, wo denn bitte 02983 als Telefonnummer rauskommt: Sauerland, mittendrin.

Die schnelle Nummer also, und ist ja auch alles gut, Herr Doktor, wirklich gut. Der Hinweis rund um die Uhr, heißa, als Apposition zwischen zwei Kommata. Besser geht fast nicht. Naja, ein oder zwei Ausrufezeichen … aber einerlei. Feinfein. Und was an einer Nummer nun schnell sein soll, es sei denn, man denkt ans eher Umgangssprachliche …

Nein, wir schauen auf Viel Spaß beim schlauen Zeit sparen!

Wir suchen den Wurm – und finden ihn. Das Adjektiv schlau geht vollkommen in Ordnung. Aber ist die Zeit schlau? Nein, zu sparen ist schlau. Das Sparen ist schlau. Und das schlau – es bezieht sich auf sparen. Und zu was bitte steht ein Adjektiv? Zum Nomen, zum Hauptwort. Schreiben wir das Sparen also erst einmal groß, bei dem schlauen Zeit Sparen.

Schon viel besser, wie ich finde. Aber noch immer arg verwirrend. Wir lösen es mal auf und machen aus Zeit und sparen ein Hauptwort. Zeitsparen. Das Zeitsparen. Na, bitte, geht doch, Herr Doktor.

Bei dem schlauen Zeitsparen. Beim schlauen Zeitsparen. 

Ist aber auch schwer, Mannmannmann!

Kommentar hinterlassen on ""

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

*Anzeige: Die Seite enthält Links zu mehreren Webseiten, auf denen Sie Bücher bestellen können. Hierbei handelt es sich um Werbung. In eigener Sache zwar, aber Werbung bleibt Werbung, weshalb ich Sie an dieser Stelle darauf hinweise.