Stillgestanden zur Ente, Urlauber!

150607_EinmarschSchmunzeln Sie, bitte! Ja, das ist echt. Ich weiß nicht, ob dieses Schildchen heute noch über einem chinesischen Restaurant in Alcudia in (dazu unten mehr) unserem(!) Mallorca hängt. Aber es ist dort aufgenommen worden, und Facebook übernimmt dafür die Verantwortung, was Sie zum zweiten Schmunzler auf vier Sätzen bringen sollte.

Und nun hören Sie mal auf zu schmunzeln, bitte. Die Chose ist ernst. Wie kommt der gemeine Chinese auf die Idee, statt des feinen deutschen Worts Eingang das militärische Wörtchen Einmarsch zu wählen. Aus Buchstaben-Pinselei-Sicht bestimmt nicht, Eingang hat gar zwei Buchstaben weniger als die Nato-Variante.

Nein, es ist die Unart, Wörter über Übersetzungsmaschinen zu jagen. Dieses Wort ist computergeneriert, Mama Google spuckt es aus, wenn man das chinesische Wort für Eingang (zu einem Restaurant) in die Suchmaske eingibt – und flugs ist es gepinselt. Mannmannmann! Einfach mal einen in Badehosen mit krebsroten Kopf und Strohhalmen in der Nase fragen, dort in Mallorca, aber Achtung, könnte auch ein Engländer sein! Der hat immerhin das richtige Wort verraten.

In Mallorca, auf Mallorca? Sie sinnen, was richtig ist, und damit komme ich zur Lösung des Rätsels da oben: Die Chose ist einfach bei Inselchen. Ist die Insel ein Staat, ein ganzer Staat (sagen wir mal England oder Haiti), befinden wir uns in dem Staat, also auch in der Insel. In England, in Haiti, aber auf Hawaii (Teil eines politischen Gebildes). Auf der Mainau, auf Helgoland. Und nun mal flugs(!) Tante Google gefragt: Ist Mallorca ein Staat? Nein, nur ein deutsches Bundesland – folglich ist auf Mallorca oder (wie wir krebsroten Residenten sagen) auf Malle – besser noch: auf der Insel richtig. Weiß jeder südlich von Hannover, was mit auf der Insel gemeint ist. Nördlich von Hannover bezeichnet dieser Ausdruck Sylt – und wenn sie irgendwo zwischen Dresden und Rostock siedeln, meinen Sie sicherlich Rügen, auf Rügen!

Kommentar hinterlassen on ""

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

*Anzeige: Die Seite enthält Links zu mehreren Webseiten, auf denen Sie Bücher bestellen können. Hierbei handelt es sich um Werbung. In eigener Sache zwar, aber Werbung bleibt Werbung, weshalb ich Sie an dieser Stelle darauf hinweise.