Rabatte-Aktion

Und dann steht man da vor dem Plakat, ich jedenfalls. Ich stehe und rätsele. Der Herr in Bart und Jackett heißt Ingmar Stadelmann; er gibt seit Mitte Mai eine Sendung auf den Kanal Comedy Central. Die Sendung heißt Comedy Central:News. Herr Stadelmann hat einen Baseballschläger in der Hand, als wollte er Schwiegermutters Rabatten* rasieren. Er lacht dabei, wirkt sympathisch und so gar nicht wie einer, der zuschlägt. Und nun?

Wir lesen das, was Herr S. augenscheinlich in der Sendung zu tun gedenkt …

Diese Show gibt was auf die Fressefreiheit

Uuuuuuuuppppppppssssss. Da hat sich ein Werber aber einen richtig tollen Spruch einfallen lassen, finden Sie nicht? Ich gebe zu, das Wortspiel von Fressefreiheit und Pressefreiheit ist allzu verlockend – er hätte es dennoch stecken lassen sollen, in der Ablage, vielleicht bei anderer Gelegenheit zu zücken. Es stimmt nicht, es passt nicht, es hat auch mit der Sendung – ich haben mal reingeschaut in ω die erste Folge – nichts zu tun.

Und dennoch ist etwas dran an dem Spruch. Denn wir könnnen lesen …

Diese Show gibt was auf die Fresse

Motiv eins: Baseballschläger und so. Lesart: Achtung, suchen Sie schon mal die Nummer Ihres Dentalspezialisten heraus. Lesbar ebenfalls …

Diese Show gibt was auf die F / Pressefreiheit

Motiv zwei: Wir sagen die Wahrheit oder so. Lesart: Wir scheren uns nicht um die Pressefreiheit, diese reglementierte. Wir geben sozusagen einen Scheiß drauf. Ergo: Wir sagen das, was uns gefällt. Submotiv: Herr Stadelmann immer kurz vor Stadelheim.

Motiv drei: Böhmermann oder so.

Wird das Ganze damit besser, weil es mit der doppelten Bedeutung von etwas geben auf (Fresse oder nicht scheren) spielt?

Sie entscheiden! Ich knipste das Bild gestern und wendete mich ab.
____________________________________________________
Non scholae … Unterm Strich was fürs Leben
* Beachten Sie hier bitte den feinen Unterschied zwischen der Rabatt-AktionBaseballschläfer Baseballschläger und Anzug aus einhundert Prozent Polyester heute bei Obi um sensationelle 85 Prozent reduziert! – und dem Werkeln mit dem Prügeln in der Rabatte, dem kleinen Beet in Omas Garten, die Rabatte im Singular, die Rabatten im Plural. Und da wir gerade bei wichtigen Differenzierungen gleichlautender Nomen sind. Die Hauptstadt von Marokko heißt einfach nur Rabat. 

Kommentar hinterlassen on ""

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

*Anzeige: Die Seite enthält Links zu mehreren Webseiten, auf denen Sie Bücher bestellen können. Hierbei handelt es sich um Werbung. In eigener Sache zwar, aber Werbung bleibt Werbung, weshalb ich Sie an dieser Stelle darauf hinweise.