Koh-i-Noor julienne

Sie hat die Haare schön, die Julia. Und sie lächelt, weil sie die Ehre hat, mal in diesem Tagebuch aufzutauchen, sogar mit Werbung, die Julia mit ihrem zertifizierten Zweithaarstudio – was es für Wörter gibt, denken Sie und ich da, nicht wahr? Aber darum geht es nicht.

Es geht auch, Julia, nicht um den komischen Hängestrich. Den dürfen Sie gern machen. Einige aus unserer Gruppe der Sprachwahrer würden Ihnen darob gern das Dauer-Strähnchen-Abo kündigen und sich die Platte standepede andernorts polieren lassen. Aber das sind genau die, die die Rettung des Deutschen vor Unbill ausschließlich festmachen am schlechten Gebrauch des Apostrophs und am fehlenden Binder zwischen Begriffen die Haar Studie, Zweit Haar oder Klarspül Becken. Sie sollten dennoch mal Ihren Grafiker fragen, ob er in seinem Lettern Set(!), Letraset, nicht auch ein korrektes Zeichen hat. Hat er, gewiss. Er sollte es nur nutzen.

Nein, Julia, Sie tauchen hier auch, weil Sie einen der allerallerschönsten Namen für Ihr Studio gefunden haben …

Julia´s Di Haar mant & zertifiziertes Zweithaarstudio

mit einem Diamanten zur Zementierung der Absicht. Und für die, die immer noch rätseln: Die Schere weist den Weg zur Tolle.

Toll! Das hat Stil. Das hat was. Da hat in meinen Augen wirklich was.

Das ist so an allen Versuchen, seinen Frisörladen zu benennen vorbei – und wenn Sie, Julia, auf dieser Seite mal suchen, finden Sie viele –, ja, auf der Überholspur und voraus, sodass Sie diese eiskalte Woche eröffnen dürfen mit mangelhafter Typografie, einem irren Namen, im warmen Jäckchen und mit Schildchen.

Ihnen eine warme Woche … und falls Sie rätseln ob der Überschrift: Der Koh-i-Noor gilt als einer der wertvollsten Diamanten der Welt.

Und für alle, die insgeheim meine Beiträge mitzählen: Dies ist der vierzehnhundertste. Sehen Sie eine Verbindung von Julias Diamanten zu meinem Jubiläum? Gewiss nicht. Mit welchem Steinchen, welchem Lorbeerkranz, welcher Medaille, welchen Epauletten sollte ich dann Beitrag 1.500 oder gar Beitrag 2.000 auszeichnen? Nein, reiner Zufall …

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

*Anzeige: Die Seite enthält Links zu mehreren Webseiten, auf denen Sie Bücher bestellen können. Hierbei handelt es sich um Werbung. In eigener Sache zwar, aber Werbung bleibt Werbung, weshalb ich Sie an dieser Stelle darauf hinweise.