Was essen wir morgen?

Mein Sohn, der mir diese Speisekarte aus Köln geschickt hat, war wohl voll des guten Raki beim Knipsen. Ausgerechnet das erste Ö, das über den großen Donerstag, fehlt. Dönerstag muss das heißen. Aber der Rest … Herrschaftszeiten, erste Sahne!

Ich liebe Wortspiele. Und das sagt alles. Das Wortspiel Donnerstag ist Dönerstag steht über allem. Gut gereimt, ihr Türken. Da sehen wir manches nach, das Schwerstenglisch zum Beispiel und einiges anderes, abgesehen mal von der durchgehenden Kleinschreibung.

  • -the original since 2009-
  • potato wedges (wobei ich wirklich nicht weiß, was wedges sind)
  • lahmacun ist wenig Englisch, dafür aber eine Art türkischer Pizza
  • in der Variante vleisch sieht lahmacun aus wie Fleisch, ist aber vegetarisches Vleisch

Vor allem aber fragte sich der geneigte Kenner der Mode und des gehobenen Lebensstils, warum ein Dönerteller Versace heißt.

Variante 1: Versace, die Legende, mochte diese Art des Döner besonders gern? Ehrlich gesagt, wenig vorstellbar.

Variante 2: Versace hat Teller kreiert, die sehen so aus wie die im Bildchen. Kann mir schwer vorstellen, dass Teller um die einhundert Euro an einem Donnerstag in Köln zum Einsatz kommen.

Variante 3: Ich weiß es. Seine Schwester war es, Versaces Schwester, auf die geht der Dönerteller Versace zurück. Wissen Sie, wie die Dame heißt? Donatella, da liegen doch DönaTella, Döner-Tella nahe, nicht wahr?

Kommentar hinterlassen on ""

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

*Anzeige: Die Seite enthält Links zu mehreren Webseiten, auf denen Sie Bücher bestellen können. Hierbei handelt es sich um Werbung. In eigener Sache zwar, aber Werbung bleibt Werbung, weshalb ich Sie an dieser Stelle darauf hinweise.