Wurscht, oder?

Neulich beim Edeka meines Vertrauens, an der Wursttheke. Während die freundliche Dame mir eins Komma fünf Kilogramm Mäusepansen für Dackel Fürst Luitpold von Franken zurechtzuzzelt, knipse ich. Ich weiß, sollte ich nicht, aber es ist ja kein Mensch zu erkennen, und das Angebot des Markts ist sehr, sehr öffentlich. Tritt mir nun die Datenschutzverordnung gewaltig auf die zarten Füßchen?

Jedenfalls steht da etwas, das ich nicht verstehe.

Qualitätsfrisch-Wurstaufschnitt, reich sortiert, mit Bierschinken, 100 g – 0.69

Gut, reich sortiert meint, da sind viele Sorten Wurst drin, in dem Paketchen, sogar der Bierschinken, der teure, und das Ganze für schlappe neunundsechzig Cent. Super Angebot! Wer da nicht vorm Grill stehend einspeichelt, den verstehe ich nicht. Luitpold von Franken mag leider nur Mäusepansen und Gänsestopf aus Frankreich, hier hätten wir uns ’nen Ast sparen können, Köterchen Börsetot, Durchlaucht, Sie!

Kommen wir zum Hauptbegriff, dem Qualitätsfrisch-Wurstaufschnitt. Sagen wir mal so, der Begriff sagt nichts, wenn man genauer hinschaut. Er will sagen: Heute gibt es preiswerten Wurstaufschnitt, er ist frisch und er hat eine gewisse Qualität. Und  sonst? Nichts.

Reicht ja auch für den, der Aufschnitt mag. Einen mahnenden Blick runter zu Luitpold im Qualitätsseidenfrisch-Panama-Bastkorb Moses-modernst XS zu meinen Füßen kann ich mir nicht verkneifen. Warte, Bursch! Er leckt gerade an der Salzwassersupremequalitätsauster Sylt Max. So süß!

Und warum dann so, wie es Edeka macht? Ich vermute mal, man wollte viel sagen, in einem Wort, denn da sollten nur Nomen stehen, eigentlich. So wie nebenan: Weißwürstchen, ein Wort. Packt man also alle Eigenschaften in ein Nomen. Und heraus kommt: eine Nominierung zur unterhaltsamsten Anpreisung von Wurstwaren 2018, verliehen vom Institut zur Anpreisung deutscher Wurstwaren unter Qualitätsdaunenfederkielführung von Dr. Hans Wurscht. Wohl bekomms!

Wurscht, oder?

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

*Anzeige: Die Seite enthält Links zu mehreren Webseiten, auf denen Sie Bücher bestellen können. Hierbei handelt es sich um Werbung. In eigener Sache zwar, aber Werbung bleibt Werbung, weshalb ich Sie an dieser Stelle darauf hinweise.