Kurz Schluss

Liebe Ostfriesen, liebe Freiburger, liebe Frankfurtoderisten, ja, liebe Preußen, um mal einige von Bayern maximal Enfernten zu rufen, wir Bayern wählen im Oktober, wir stehen also wieder vor dem Plakatchaos in Stadt und Land. Kann also sein, dass ich ein paar der Werbetäfelchen hier – Achtung, doppelter Wortsinn! – hochziehe. Aber keines der Plakate wird dieses übertreffen.

Typisch, die Partei!, denken Sie. Diese Schnösel, Hallodris und Ruhestörer wissen nicht einmal, wie man richtig Deutsch schreibt, kurz ist Adjektiv, also klein.

Stimmt. Aber unser Nachbarland gen Süden heißt nun mal Österreich. Und welcher Sebastian führt dort den Namen Bundeskanzler? Danke, der Groschen fiel, nicht wahr? Prima Spruch also, wortwitzig, hintersinnig und fern von Mit Sicherheit zu mehr Stärke und Bildung für alle oder so etwas.

Aber das ist noch etwas.

Wählt Die Partei – sie ist sehr gut

Das finde ich wirklich formidabel. Einfach so. Punkt.

Ihnen ein feines Wochenende. Es wird wirklich sehr gut … Jetzt ist erst mal kurz Schluss bis Montag.

Kommentar hinterlassen on ""

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

*Anzeige: Die Seite enthält Links zu mehreren Webseiten, auf denen Sie Bücher bestellen können. Hierbei handelt es sich um Werbung. In eigener Sache zwar, aber Werbung bleibt Werbung, weshalb ich Sie an dieser Stelle darauf hinweise.