Heutenzutage geht alles

Nachdem ich alle Meisterschaften im Internet-Backgammon gewonnen habe, verehrte Konsumenten meiner feinen, anspruchsvollen Seite, und auch Konsumentinnen, habe ich mich aufs Scrabbeln verlegt, wenn abends der Kamin blitzt und auf den Herbst wartet. Scrabble darf wohl nicht Scrabble heißen, es heißt Word Domination und ist als App fürs iPad zu haben.

Hin und wieder verliere ich auch Spiele, was ärgerlich ist. Dieses zum Beispiel. Und wissen Sie, warum ich verloren habe? Ich würde Sie gerne lange dieses eine unmögliche Wort suchen lassen in dem Gewusel, aber das ist eine Mammut-Aufgabe für Schnell-Konsumenten meiner Seite in der U-Bahn oder zwischen zwei Bissen in der Mittagspause. Also helfe ich Ihnen auf die Sprünge.

Vierte Zeile von oben, da steht nur ein Wort

heuten

Hat der Rechner des Spiels als Wort anerkannt und ungefähr siebenhundertvierundvierzig Punkte für geniales Spiel vergeben. Waren natürlich weniger, aber ich dampfte erst einmal im krampfhaften Bemühen, heuten irgendwie anzuerkennen. Gelang nicht. Ich versteifte mich dann auf die Idee, der Rechner, sicherlich in Nordkasachien von unterbezahlten Srilank-, Pekin- und Chinesen programmiert, läse häuten. Ja, so wird es gewesen sein.

Nachdem ich mich beruhigt hatte (vier Baldrian, zwei Glas 1915er Petrus und schnell das Gartenhaus streichen), legte ich dem nächsten Gegner das Wort gestinkefingert so hin, dass er schon nach meinem ersten Zug aufgab. Wahrscheinlich muss er sich heuten.

Und für jene, die jetzt über dem Brettchen grübeln. Ich hätte natürlich aus Info, letzte Zeile, InfoS machen können, doppelter Buchstabenwert für mein S. Macht aber nur zehn Punkte, und ich brauchte zwölf. Dasselbe Ergebnis übrigens, wenn ich das Unrecht-Wort Heuten in den Genitiv Heutens gesetzt hätte. Aber darf man sich des Unrechts bedienen?

Nachtrag, 46 Minuten nach der Veröffentlichung meines Textes. Klaus H. stößt mich freundlich auf meine Betriebsblindheit hin. Opas zu legen – sechzehn Punkte. Sieg! Und, das sehe ich gerade erst: SPAM (mit dem S zum Plural für Infos) senkrecht, mit doppeltem Wort-Wert und einfacher Zählung bei INFOS brächte nach erster Handzählung 38, achtunddreißig Punkte.

Kommentar hinterlassen on ""

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

*Anzeige: Die Seite enthält Links zu mehreren Webseiten, auf denen Sie Bücher bestellen können. Hierbei handelt es sich um Werbung. In eigener Sache zwar, aber Werbung bleibt Werbung, weshalb ich Sie an dieser Stelle darauf hinweise.