Augen auf!

Ich habe keine Ahnung, warum. Ich predige seit den Zeiten von Johannes XXIII., man möge bitte auf die Sprache achten. Tut man nicht. Dann kamen Wellen von Dumpfsinn, eine Welle hieß Bahn, die führte Servicepoints und Service Points ein, andere Points folgten – und sie machten damit bei mir keine Punkte. Mittlerweile soll, so liest man, zumindest die Bahn wieder zur Normalsprache gefunden haben.

Nicht aber die Alte Apotheke Weitmar in Bochum, die Klaus H. (meinen Dank, wie immer) mit seinem Mobilen enterte.

Ich vermute schwer, dass dieser

Beratungs Point

neueren Datums ist, denn neben der Pointisierung(!) finden wir einen hochaktuellen (ja, geht nur als ein Wort durch) Dauer-Lapsus: das Deppenleerzeichen.

Nun, Beratungs-Point wäre nicht wirklich erträglicher gewesen.

Wir schlagen die Hände über dem Kopf zusammen, wir zweifeln an Sinn und Verstand des Bochumer Apothekenwesens im Speziellen und der Sprachfähigkeit in diesem Land im Allgemeinen.

Es wird nicht besser.

Und dann lesen wir noch auf der Präparatschachtel von Hylo Comod, dass es sich hier um

befeuchtende Augentropfen

handelt.

Erstens frage ich mich, ob nicht alle Augentropfen per se befeuchtend sind, und zweitens gestehe ich Höke’s(!) Alter Apotheke zu, den Platz dieses Sonderverkaufsstands gut gewählt zu haben. Denn nach dem Beratungs Point brauchte ich Augentropfen.

Nachtrag, 10:31 Uhr Es ist mir gerade erst aufgefallen, dass am oberen Bildrand ein weiteres Ihrer Dauerthemen zu sehen ist: das Ampersand in „Beratung & Betreuung“. Die lassen aber auch nichts aus … schreibt Kontributor Klaus H. in. der Kommentarspalte. Recht hat er. Danke

2 Kommentare zu "Augen auf!"

  1. Es ist mir gerade erst aufgefallen, dass am oberen Bildrand ein weiteres Ihrer Dauerthemen zu sehen ist: das Ampersand in „Beratung & Betreuung“.
    Die lassen aber auch nichts aus….

    Grüße
    K. Heyne

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

*Anzeige: Die Seite enthält Links zu mehreren Webseiten, auf denen Sie Bücher bestellen können. Hierbei handelt es sich um Werbung. In eigener Sache zwar, aber Werbung bleibt Werbung, weshalb ich Sie an dieser Stelle darauf hinweise.