Spar! Endlich! Los!

Kaum finde ich mal Zeit, liebe Leserin und liebe Leser, von meiner anstrengenden Arbeit aufzuschauen, pikst mir die Metro ins Auge. Sie sagt mir: Schau dir deine Vorräte an, da ist nichts mehr. Und schau dir deinen Geldbeutel an! Und dann vergleiche beide so identischen Phänomene miteinander – und handle endlich! Ja, ich muss handeln. Sie sehen es am Datum der Aktion der Metro. Sobald das heutige Schreiben unter trockenem Fach, Dach, aber auch in Tüt’ und Tüchern ist, muss ich los.

Ja, ich gebe zu, mir hat

Spartacke

sehr zugesagt. Genau das Richtige für einen cineastischen Knauser-Kopf mit Hang zum Wortspiel, der ich nun mal bin.

Die Schrift sieht aus wie die für den Film „Spartacus“, unterstützt durch diesen roten ω Sascha-Lobo-Gedächtnis-Irokesen-Kopf auf dem E, eine Anspielung auf die Helme der Römer. Dann das Wortspiel, und natürlich die Attacke zugunsten meines kärglichen Lohns.

Ich bin begeistert. Ich lege Ihnen noch mal das Bild als Beleg vor, das zum Film „Spartacus“ entworfen wurde. Kirk Douglas sei Dank.

Und wenn ich ehrlich bin, hätte ich ungeschützt bei diesem Film auf Kirk Douglas getippt, nicht aber auf die Gentlemen Ustinov, Curtis, Olivier und Laughton. Dame Jean Simmons wäre mir schon gar nicht in den Sinn gekommen. Wieder was gelernt!

Sie sitzen da so, schauen in trübes Schneewetter und wissen nicht so recht, was Sie tun wollen. Dann nehmen Sie doch diese Anregung einfach an und bessern Sie Ihr Geschichtswissen auf. Thema ω Spartacus und der Aufstand. Gibt es in der Variante Römisches Reich und in der Variante Berlin 1919.

Nun gut, der Wärmepumpentrockner ist genau das, was man nicht von Helden erwartet. Stellen Sie sich mal Wikinger oder ähnliche Kerle vor … abends ihr Gewand aus Blut, Schweiß, Tränen, Wolfs- oder Löwenhirn in den Wärmepumpentrockner werfend. Welch eine Entmannung!

Kommentar hinterlassen on ""

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

*Anzeige: Die Seite enthält Links zu mehreren Webseiten, auf denen Sie Bücher bestellen können. Hierbei handelt es sich um Werbung. In eigener Sache zwar, aber Werbung bleibt Werbung, weshalb ich Sie an dieser Stelle darauf hinweise.