Ordnung, bitte!

Am Freitag, diese Tradition behalte ich bis zum Ableben dieses Blogs Ende Juli 2021 bei, biete ich Ihnen etwas Unterhaltsames, ein Bildchen, zu dem ich wenig texten muss. Heute stammt das Bildchen aus dem Bereich Ordnungsamt, Unterabteilung Auflagen für ein Fest.

Ich weiß nicht, um welches Örtchen es sich handelt. Ich kann als Quelle des Bildschirms nur Facebook angeben. Aber ich habe mich sehr amüsiert. Es ist in diesen Zeiten relativ schwer Lustiges zu finden, das keinen Bezug zu Corona hat.

Und dann löse ich mal auf … mit dem ganzen Bild.

Ja, ich finde das witzig. Ja, ich mag diesen brachialen Bild-Wort-Witz.

Ich kann Ihnen nur ein wunderbares Wochenende wünschen. Wahrscheinlich wird es der Anbeginn dessen, was wir als Sommer zu bezeichnen pflegten. Ich hoffe sehr darauf, endlich die Medima-Unterwäsche in die Ablage Dezember 2021 zu tun.

Und noch etwas habe ich beschlossen: Ich werde Ihnen am Montag mal mitteilen, wie ich mit der Aufarbeitung der Homonyme weiterzufahren gedenke. Das macht mir doch angesichts des Umfangs der Arbeit in prall gefüllten Ordnern – ohne Warnwesten – einige Sorgen.

Kommentar hinterlassen on ""

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

*Anzeige: Die Seite enthält Links zu mehreren Webseiten, auf denen Sie Bücher bestellen können. Hierbei handelt es sich um Werbung. In eigener Sache zwar, aber Werbung bleibt Werbung, weshalb ich Sie an dieser Stelle darauf hinweise.