Was blümt denn da?

Was macht ein Unternehmen, das Bloomways heißt? Na, es bringt Bloom auf die Ways, die Verkehrs-(Wege). // Was bitte, Bloom? // Ja, sprechen wir Blumen mal niederrheinisch hingeknödelt aus – das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in 47638 Straelen-Herongen. Und weil das nördlich von Mönchengladbach und nahe der holländischen Grenze liegt, knödeln wir noch etwas Niederländisch hinein. // Uhhhh, wenn der Holländer, der Tulpenländler schlechthin, also Blume meint, dann sagt er bloom?

Ja, holländisch Blume. Und Bloomways bringt Blumen auf die Wege, ein Blumenlogistiker. // Danke! // Bitte. // Ein Hollglisch also? // Hollglisch? // Holländisch-Englisch. // Achso!

Wie bitte, bloom heißt gar nicht Blume auf Holländisch? Die heißt bloem? // Stimmt, in Westfalen sagen wir ja auch Blömkes oder Blömekes, wenn wir Blumen meinen: Hömma, bringse die Omma noch’n paar Blömkes mit? Wir sagen nicht Blumkes oder Bloomkes. Blömkes! // Warum dann Bloomways? // Wahrscheinlich heißt der Besitzer oder Betreiber oder Gründer Bloom, Norbert Bloom und sein Firmenmotto vorher war Die Blume ist sischer! // Heißt er nicht, die Netzseite sagt das nicht. // Komisch, was dann?

To bloom ist Schwerstenglisch und heißt blühen. // Das wird es sein! Doch ein Denglisch. // Wieso Denglisch, was ist denn daran Deutsch? // Nix, stimmt! // Na, die werden international alles verblümeln, weltweit. // Tun sie nicht, 22 Standorte in Deutschland, einen in den Niederlanden, einen in Frankreich einen in Österreich; alles schwerstenglische Territorien, nicht wahr?

Verstehe einer die Welt! // Niemand. Aber durch die Blume gesprochen wird es leichter …
………..…………………..…………………..………

Abwehroffensive geld.de (7)
Ich versuche seit geraumer Zeit, Spam des Unternehmens geld.de, Barfußgässchen 11 in Leipzig (Geschäftsführer: Friedrich Weidemann und Oliver Mell) abzubestellen. Gelingt nicht, die müllen anderleuts Kästen zu und leeren den eigenen nicht. Jetzt wird zurückgeschossen. Ich lese endlich mal, was die schreiben und erlaube mir, es zu kommentieren. Los geht es… (Originaltext im Normalsatz; meine Anmerkungen mittendrin in Rot.)

Unser Tipp: Bon Kredit hilft auch in schweren Zeiten (z.B. Schulden ja, das sind schwere Zeiten, wenn man Schulden hat, das stimmt oder einem Kredit ohne Schufa sind das auch schwere Zeiten ohne Schufa oder meinen die, ich bekäme ohne Schufaauskunft Geld?). Erhalten Sie bis zu 100.000 wie jetzt? Es gibt 100.000 von denen, ohne Schufa? Nachtigall …. und dann steht Russeninkasso vor der Tür, sympathische Typen der Gangart (doppelter Wortsinn!) Türsteher, voller Verständnis, aber mit ausgebeulten Bomberjacken. Das ist ja knallseriös … € Sofortkredit!

Kommentar hinterlassen on ""

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

*Anzeige: Die Seite enthält Links zu mehreren Webseiten, auf denen Sie Bücher bestellen können. Hierbei handelt es sich um Werbung. In eigener Sache zwar, aber Werbung bleibt Werbung, weshalb ich Sie an dieser Stelle darauf hinweise.