Denglish gestrichelt

2013-03-23 12.49.54

Zum Wochenanfang etwas Leichtes, zum Schmunzeln. Sie sehen eine Karikatur des feinen Könners Harm Bengen, die aufs Herrlichste die Anglizismen-Wirren aufgreift. Entnommen habe ich dieses Bildchen den Nachrichten des VDS, des Vereins Deutsche Sprache, Ausgabe 1/2013. Der VDS – ich bin Mitglied und sein 1. Vorsitzender ist Professor Dr. Walter Krämer, Herausgeber des Deutschen Sprachkompasses – macht mit der Karikatur auf eine Aufstellung aufmerksam, in der 120 Arbeiten von 60 Karikaturisten zum Thema Denglish gezeigt werden.

Wo? Marburger Rathaus. Wann? Vom 13. April bis 12. Mai. Wer ist noch dabei? Heinz Retkowski, Rainer SchadeHorst Haitzinger und Greser&Lenz. Danach wandert die Ausstellung nach Dortmund, dem Sitz des VDS, und in andere Städte. Wenn Sie also in der Nähe sind – sicherlich eines Besuchs wert. Informationen finden Sie derzeit noch nicht auf der Seite des VDS, aber ich bin sicher, dass da bald Genaueres auftauchen wird.

Sie leben in South und Browse. Herrlich!

Kommentar hinterlassen on ""

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

*Anzeige: Die Seite enthält Links zu mehreren Webseiten, auf denen Sie Bücher bestellen können. Hierbei handelt es sich um Werbung. In eigener Sache zwar, aber Werbung bleibt Werbung, weshalb ich Sie an dieser Stelle darauf hinweise.