Rätseln in der Apotheke

Vorgestern in der Apotheke meines Vertrauens. Ich sah den Aufsteller und zweifelte erst am Augenlicht, dann an Gehirnströmen. Ich habe niemals ein Bildchen so heimlich gemacht wie dieses. Daher auch die Unschärfe – aus der hohlen Hand von weiter weg.

Schauen wir mal genauer hin. Wir sehen Werbung für eine Feuchtcreme, hier: FeuchtCreme, denkbar auch: Feucht-Krem oder Feuchtkrem. Und in diesem Aufsteller liegen Postkarten.

Kinder lachen etwa 400 Mal am Tag. Erwachsene nur 15 Mal am Tag.

Gut, das begreifen wir. Kann man feststellen, kann vielleicht sogar erforscht worden sein von der Zahnpasta-Industrie.

Dann folgt …

Denk mal darüber nach!

Mach ich.

Vor allem aber denke ich am Wochenende darüber nach, wie diese beiden Erscheinungen zusammenkommen. Ehrlich, ich bin sehr verwirrt. Und mit dieser Verwirrung entlasse ich Sie ins Wochenende. Kommentarlos.

Kommentar hinterlassen on ""

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

*Anzeige: Die Seite enthält Links zu mehreren Webseiten, auf denen Sie Bücher bestellen können. Hierbei handelt es sich um Werbung. In eigener Sache zwar, aber Werbung bleibt Werbung, weshalb ich Sie an dieser Stelle darauf hinweise.