Dusch das!

Wer mit offenen Augen durch Antalya, eine südtürkische Stadt so groß wie Köln, geht, findet schöne Beispiele, wie Türken mit ihrer Sprache umgehen. Erstes Kennzeichen: Alles ist erlaubt, offene Schlacht der Buchstaben − und jeder versteht es. Ich werde hier in lockerer Folge Beispiele dafür liefern, wie im öffentlichen Raum Sprache behandelt wird.

Dieses Bild wurde bei Starkregen aufgenommen, Antalya mehr oder weniger unter Wasser, zu den Füßen die Straßen unpassierbar, und von oben Dauerduschen.

Ans Duschen zu denken, liegt also nahe. Der Türke nennt diese Erfrischung duş, mit Cedille als diakritischem Zeichen unter dem S, spricht es wie SCH, also: duş, Dusch. 

Die duşkabin ist eben das, was die Duschkabine im Deutschen ist, der jakuzi umlautmalt natürlich den Jacuzzi, den Whirlpool − nur das Wort küvet macht erst mal Schwierigkeit beim freien Etymologisieren. Ich helfe mal auf die Sprünge: Das Cuvée eines Weines bestimmt sich nach einer Schale, einem Fass, und ich vermute stark, dass damit einfach nur die Wanne gemeint ist, die Badewanne.

Bleibt sistemleri. Nicht so schwer, wenn man weiß, dass -ler im Türkischen die Pluralendung ist, und das kleine -i steht sozusagen für einen Genitiv, sistemleri ist mehr oder weniger der Genitivplural zum Bezugswort jakuzi. Sistem ist das System, natürlich, mit dem Y hat es der Türke nicht so. Folglich: Jacuzzi-Systeme, Jacuzzi-Anlagen. 

Warum ich dieses Schild so mag? Weil es eine Häufung von Lehnwörtern preisgibt, nein, weil es, bis auf die Telefonnummern nur aus Lehnwörtern besteht. Alles rund ums Badezimmer. Und sogar der Firmenname Riva führt uns ans Nasse, an des Gardasees Norden, nach Riva del Garda. Oder zu den Riva-Booten vom Lago d´Iseo, der sich 90 Kilometer neben dem Gardasee hinwässert. Wohl gewählt also, der Firmenname.

Und dazu goß es Seen von oben!

1 Kommentar zu "Dusch das!"

  1. The forum is a brighter place tahnks to your posts. Thanks!

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

*Anzeige: Die Seite enthält Links zu mehreren Webseiten, auf denen Sie Bücher bestellen können. Hierbei handelt es sich um Werbung. In eigener Sache zwar, aber Werbung bleibt Werbung, weshalb ich Sie an dieser Stelle darauf hinweise.