Hell erleuchtet, Bahn!

Zu Pfingsten, zum Tag, an dem Gott die Erleuchtung in Form des Heiligen Geists, auf die Menschen brachte, stehe ich auch an, Erleuchtung zu loben. Bei der Bahn. Bei der Deutschen Bahn. Ja, bei der!

Schauen Sie sich doch einmal die Werbung an, die mir als altem Bahnkunden per E-Post ins Haus kam. Thema: Quer-durchs-Land-Ticket. Da steht nicht in Englisch, da steht nicht Cross-Country-Ticket oder irgendetwas mit All … oder through … oder was auch immer den Agenturen einfallen könnte. Deutsch. Und das Schöne daran: Es versteht jeder. Ein Quer-durchs-Land-Ticket ist ein Ticket, das es Ihnen ermöglicht, quer durchs Land zu fahren. Verstanden? Ja …

Ebenfalls zu loben, Herr Vorstand Grube: richtig geschrieben! Fügt man Wörter zusammen zu einem neuen, werden die Bestandteile gekoppelt mit Bindestrich. Und da diese Koppelung aus dem Wort ein Substantiv macht, schreibt man das erste Wort groß – das Geschlecht richtet sich nach dem letzten Wort. Beugt man das neue Substantiv, erkennt man die Beugung ebenfalls am letzten Wort: die Quer-durchs-Land-Tickets im Plural – des Quer-durchs-Land-Ticket im Genitiv.

Frohe Pfingsten, liebe Leser, sonnenreiche auch …

Kommentar hinterlassen on ""

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

*Anzeige: Die Seite enthält Links zu mehreren Webseiten, auf denen Sie Bücher bestellen können. Hierbei handelt es sich um Werbung. In eigener Sache zwar, aber Werbung bleibt Werbung, weshalb ich Sie an dieser Stelle darauf hinweise.