Schneidet Damen und Herren

160321_Claudia-der Friseur_WesslingDer Frisör als solcher ist ein Quell steter Freude. Vor allem für Sprachfreunde oder solche, die es werden wollen. Früher war es Salon Monikaaber wenn Monika heute einen Salon eröffnet mit diesem Namen, betreibt sie eventuell nicht das ehrenwerte Einmal-Faconschnitt-Bitte-Handwerk, sondern eines, bei dem sie mit dem Künstlername Chantalle auftritt.

Der Einmal-Faconschnitt-Bitte-Frisör liebt es, irrsinnig kreative Namen für seinen Salon zu kreieren. Ein paar davon finden Sie hier. Die meisten sind lustig. Also, zum Schmunzeln oder Haare(!)-Raufen.

Diese Dame, eine Berlinerin (das Bildchen stammt mit Dank vom Leser Robert W., ebenfalls Berlin), geht aufs Herrlichste an der Gender-Diskussion vorbei. Ich schätze das sehr. Es fällt auf. Immerhin bringt es Friseurin* Muß auf diese Art und Weise auf eine Seite, mit der sie gewiss nicht gerechnet hat. Auf diese nämlich.

Und zwar am Montag einer Woche, die mit Ostern endet, das wiederum endlich Temperaturen bringen soll, bei denen man die neue Frisur nach draußen tragen kann.
________________________________
Non scholae … Unterm Strich was fürs Leben
* 
Ob Sie die Angehörigen des schneidenden Handwerks nun als Friseure oder Frisöre bezeichnen, ist dem Duden mächtig wuppe. Vorzuziehen sei, so die Dudens, der Friseur, die Friseurin, also die französische Form. Die kommt übrigens vom Verb friser, etwas kräuseln. Wenn Sie aber in Paris nach einer Friseurin fragen, wird man Sie nur dumm anschauen. In Frankreich heißt die Angehörige dieses ehrenwertes Handwerks coiffeur oder coiffeuse. Apropos ehrenwert: Friseuse sagt man nicht mehr; ist rein umgangssprachlich. Und irgendwie auch schwerst fünfzigerjahrig. Und da wir gerade im Schwange sind, das Wort mal abzuklopfen: Haarfrisur … liest man manchmal. Ne, geht gar nicht. Klar, oder? Mein Friseur übrigens ist ein Türke. Sein Laden heißt nicht Hairport oder Hair and more, sondern Salon 1001. Auch schön, oder? Und wie heißt der Friseur auf Türkisch? Kuaför. So einfach ist das manchmal.

Kommentar hinterlassen on ""

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

*Anzeige: Die Seite enthält Links zu mehreren Webseiten, auf denen Sie Bücher bestellen können. Hierbei handelt es sich um Werbung. In eigener Sache zwar, aber Werbung bleibt Werbung, weshalb ich Sie an dieser Stelle darauf hinweise.