CleverBonding

Ja, da sind sie wieder, die Modernen, die meinen, besonders meilenweit vorn zu sein, indem sie Sprache und Text für sich vereinnahmen. Einige üben sich in den sogenannten Deppen Leer Zeichen, heißa! Die Auseinanderreihung von Substantiven ohne Verbindung kommt aus dem Englischen, immer ein Garant für far ahead, aren’t we?

Sie schreiben es und gehen danach in den Coffee Shop und essen Crumble Cake mit Caramel Flavour. Lassen wir sie.

Die andere Bewegung tut genau das Gegenteil und hält sich für nicht weniger tschickimicki.

WachstumGarant

schreibt mir da die hiesige Sparkasse, die Sparkasse Nürnberg. Ja, liebe Leute, ich würde vielleicht sogar lesen, was ihr da anbietet, aber ihr kickt mich schon mit dem siebten Wort aus eurem Kosmos.

Warum? Warum? Warum dieser, aufgepasst, so heißt das Dings: Binnen-Majuskel, also ein (Korrektur ins Feminin) eine Majuskel, ein Großbuchstabe, mitten im Wort?

Ich nehme mal an, dies ist eure Argumentation: Wir haben da ein neues Paket für Menschen, an deren Geld wir wollen. Dieses Paket braucht einen Namen. Uns fällt nichts Gutes ein. Also nennen wir es gegen die Regeln des Deutschen: zusammengeschrieben und ohne Fugen-S. Dann stürzt sich zumindest ein Sprachblogger aus der Heimat auf uns – und wir haben granatenmäßig GratisWerbeFläche. Ist hiermit passiert – und nun lasst den Quatsch! Zumal er auch noch grammatischer Blödsinn ist, wie Sie nebenan dem Bildchen aus dem geschätzten canoo.net, siehe Dativ Singular, erkennen können.

Wie, ihr könnt es nicht lassen, weil die Nürnberger Versicherung ebenfalls …?

Stimmt, die bekommt auch ihre GratisWerbeFläche mit dem da. Gesehen am Nürnberger Flughafen, ein AirportViewing also.

Sie propagieren den

ErnstfallSchutz

Warum nicht den ErnstFallSchutz? Das wäre konsequent. Ich propagiere jetzt, wie immer zum Schluss eines Beitrags, die FinalPunktSetzung.

Und bitte, lasst diesen UnFug!

In eigener Sache und zur steten Fortbildung: Vollkommen unpassend, aber … mit dem Bonding aus der Überschrift habe ich mich schon einmal befasst. Es ging um … ach, lesen ω Sie doch selbst nach.

Kommentar hinterlassen on ""

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

*Anzeige: Die Seite enthält Links zu mehreren Webseiten, auf denen Sie Bücher bestellen können. Hierbei handelt es sich um Werbung. In eigener Sache zwar, aber Werbung bleibt Werbung, weshalb ich Sie an dieser Stelle darauf hinweise.