Lektorat

Ein neues Kapitel

Herrschaften, es geht los! Kite und Jean gehen los. Und ich geh mit los. Aber immer langsam mit die jungen Hüpfer, der Reihe nach. Um was geht es? (1) Der Schriftsteller Marcel Magis schreibt ein neues…mehr lesen


Boltens Spur

Sie wissen, dass ich nicht bezahlt werde für das, was ich in dieses kleine, feine Tagebuch schreibe, nicht wahr? Es ist mir vielmehr eine besondere Freude, über dieses Buch von Béla Bolten etwas zu sagen, das seit heute erhältlich ist…mehr lesen


Satz und Bild und Satzbau

Lesen Sie das mal. Und dann fragen Sie mich bitte, woher ich das habe. Und ich sage Ihnen: Ich habe keine Ahnung. Ich lese so viel, auch nur probeweise, dass ich es nicht mehr weiß….mehr lesen


Holz lebt!

Aus einem der Werke, die zu lektorieren ich die Freude habe, und wie Sie wissen, sage ich nie, um welches Buch es sich handelt. Wäre ja auch blödsinnig, da das Buch gerade mal zurück bei…mehr lesen


Heute mal voll die Wollust

Sieht düster aus, nicht wahr? Es geht auch um Düsteres. Es geht um die Sieben Todsünden. Hey, höre ich Sie rufen, hey, Sie, Schreiber, langweilen Sie uns nicht, das lesen wir selbst!  Recht haben Sie….mehr lesen


Wie war das auf Kreta?

Erinnern Sie sich noch an Freitag, die kretische Bucht? Die Aufgabe fürs Wochenende? Vergessen? Einfach mal runterziehen und sich den Eintrag von Freitag ansehen. Oben lesen Sie das Original-Manuskript dieses herrlichen Buchs – nein, keine…mehr lesen



Nun komma raus, Pegida!

Gestern Abend hat wohl einen Dame von Pegida bei Herrn Jauch vorgesprochen – und natürlich wissen alle Zeitungen, wie es gewesen ist. Ich weiß es nicht, aber ich werde es mir ansehen; aufgenommen habe ich es….mehr lesen




*Anzeige: Die Seite enthält Links zu mehreren Webseiten, auf denen Sie Bücher bestellen können. Hierbei handelt es sich um Werbung. In eigener Sache zwar, aber Werbung bleibt Werbung, weshalb ich Sie an dieser Stelle darauf hinweise.