Allgemein

Wie nass ist das denn?

Uhhhhhhhhhhhh, Plakat ohne Worte. Nur Herr Zuckowski fällt mir dazu ein, dieser fürchterliche mich durch meine Elternzeit quälende Barde für Kinder, der ebenfalls meinte, mit dem Adjektiv in Ananas/s spielen zu müssen; Rolf Z. dichtete also:…mehr lesen


My bratwürschtle, plihß ..

Tatort: die Nürnberger Meistersingerhalle. Tatveranlassung: die Carmina Burana*, vom hiesigen Hans-Sachs-Chor vorgetragen. Da ist nichts modern, da ist nichts Avantgarde – das ist bürgerliche Unterhaltung am Samstagabend. Das Verköstigungsunternehmen dieses Abends, das sich natürlich Caterer nennen muss,…mehr lesen


Central-Interchange-Schwachsinn

Sie müssen das Bild nicht dechiffrieren können – es sei denn, Sie kommen aus Chemnitz. Dann erkennten Sie den Zentralen Umsteigebahnhof Ihrer Stadt (© Wikipedia). Jaja, so sieht er aus, wenn keiner Bus oder Bahn…mehr lesen



Tour de Franke …

Wussten Sie, dass Franken das deutsche Bierparadies ist?  Nirgendwo auf der Welt gibt es eine solche Dichte an kleinen privaten Brauereien. Na, fein aber auch. Oder? Prost! Aber warum dann, bitteschön, muss die Vermarktung des Biers…mehr lesen


Schwund

Wenn Sie youtube nicht kennen, das weltgrößte Videoportal, entgeht Ihnen vielleicht ein Teil dieses Witzes. Youtube schickt Hinweise an Nutzer, dass dieses oder jenes Video in Deutschland oder Pakistan oder Neuseeland nicht gezeigt werden darf,…mehr lesen


Vom Pech verfolgt

Da hat aber einer Pech, wenn er in dieser Straße wohnt. Und da hat einer nicht verstanden, was ich vor ein paar Tagen über die Bindestrichlein, die unerlässlichen, geschrieben habe. Zum Nachlesen steht alles hier….mehr lesen


Exclusiv, höchst exklusiv …

Das sagt die ARD. Das wird von Millionen gesehen. Und es ist grottenfalsch.  ExC/Klusiv (das schöne Wort, das vom lateinischen excludere, jemanden oder etwas ausschließen, kommt) wird nun mal mit K geschrieben, nicht mit C. Herrschaftszeiten!…mehr lesen


Back den Fisch!

Um das sehr klar zu sagen: Fische Norbert, um dessen Dichtkunst es hier geht, hat den besten Fisch der Stadt. Er kümmert sich um die Kunden. Er macht das richtig gut. Er ist ein Fischhändler…mehr lesen



*Anzeige: Die Seite enthält Links zu mehreren Webseiten, auf denen Sie Bücher bestellen können. Hierbei handelt es sich um Werbung. In eigener Sache zwar, aber Werbung bleibt Werbung, weshalb ich Sie an dieser Stelle darauf hinweise.